Klein-Jessi schreibt:

  Startseite
    Werder
    Oranje
    Fußball
    ... und der Rest
  Über...
  Archiv
  Fan!
  Will ich!
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Oranje!
   Werder!
   Impressionen!



http://myblog.de/oranje-oho

Gratis bloggen bei
myblog.de





Endlich Zweiter

Zweiter in der Ewigen Tabelle natürlich. Sonst ist alles beim Alten - Spitzenreiter!

 

Werder Bremen- FC Energie Cottbus 1:1

Werder Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Wome - Baumann (59. Almeida) - Frings, Vranjes (68. Klasnic) - Diego - Klose, Hunt

Energie Cottbus: Piplica - Szelesi, McKenna, Mitreski, Ziebig - Rost, Kukielka - Radu, Gunkel (64. Shao), Munteanu (77. Baumgart) - Kioyo (84. da Silva)

Tore: 0:1 (49.) Kioyo, 1:1 (76.) Klasnic

Schiedsrichter: Babak Rafati

Weser-Stadion: 38.000 Zuschauer

Gelbe Karten: Naldo, Fritz - Ziebig, McKenna, Szelesi, Gunkel, Kioyo, Shao

werder.de - das Übliche. 

 

Spiel war mies--- Stimmung war ober-mies --- Begleitung war das beste am Spiel --- ein Punkt - mehr war nicht verdient.

 

Man man man. So schlechte Stimmung gabs schon lange nicht mehr. Bin wohl zu verwöhnt von der Champions League und Auswärtsspielen. Traurig.

Jaja... Und wenn dann noch die Klops-Mädchen kommen ist es echt vorbei ;D

Meine Begleitung war aber klasse Mädels-Tag im Stadion ist so toll. Ohne Regen wär es sicherlich noch besser geworden, aber frau kann nicht alles haben.

 

Viel mehr gibt es auch nicht zu erzählen, oder? Nur, dass der Torwart von Cottbus hässlich ist ^^

5.11.06 12:22


Werder in der Champions League!

Michailov tut mir echt Leid!

 

Levski Sofia - Werder Bremen 0:3

Levski Sofia: Michailov (46. Mitrev) - Milanov, Topuzakov, Tomasic (57. E.Angelov), Lucio Vagner - S. Angelov, Borimirov, Eromoigbe - Bardon, Telkijski (69. Dimitrov), Yovov

Werder Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Womé (85. Pasanen) - Baumann (78. Andreasen) - Vranjes, Frings - Diego - Klose, Hunt (74. Klasnic); auf der Bank: Reinke, Almeida, Polenz



Tore: 0:1 (33.) Michailov (Eigentor), 0:2 (35.) Baumann, 0:3 Frings (37.)

Schiedsrichter: Trefoloni (Italien)

Vasil-Levski-Stadion: 37.000 Zuschauer

Gelbe Karten: Lucio Wagner – Wome, Vranjes, Baumann

 

Alles ganz toll

Und wie hat Basti so schön gesagt?! "Das Halbfinale gegen Bayern wird einfach. Schon sind wir im Finale." Sehr optimistisch. Aber gut so!

1.11.06 18:34


Ohrwurm olé

Allez.

Deutscher Meister SVW.

Grün wie Gras und weiß wie Schnee.

Das ist unser SVW.

Allez.

 

29.10.06 14:22


Wie stehts?

In Bremen gings los und in Mainz hörte es auf...
Unsere Zugfahrt natürlich!

 

1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen 1:6

FSV Mainz 05: Wache - Gunesch, M. Friedrich, Noveski, Rose - Babatz (46. Pekovic), Gerber - Edu (46. Azaouagh), Feulner (68. Casey), Amri - Szabics

Werder Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Wome - Baumann (67. Andreasen) - Frings, Vranjes - Diego - Klose (81. Klasnic), Hunt (77. Zidan)

Tore: 0:1 (14.) Klose, 0:2 (20.) Hunt, 0:3 (21.) Klose, 1:3 (74.) Azaouagh, 1:4 (75.) Hunt, 1:5 (80.) Naldo, 1:6 (89.) Diego

Schiedsrichter: Kinhöfer (Herne)

Stadion am Bruchweg: 20.300 Zuschauer (ausverkauft)

Gelbe Karte: Pekovic

werder.de - wie immer.

 

Spiel war mega--- Stimmung war super --- Begleitung war die beste seit dem letzten Auswärtsspiel --- mal wieder drei Punkte!


DAZU kann man wirklich nichts mehr sagen. So ein tolles Spiel!Und welcher Spieler wurde am meisten gefeiert? Richtig. Zidan. Und natürlich nicht von den Bremern, sonder von den Mainzern.

Die Mainzer sind übrigens total lieb. Wir stehen einfach vor'm Stadtplan, weil wir in die Innenstadt wollen. "Das Stadion ist auf dem Plan aber nicht drauf." Wissen wir doch. Trotzdem danke ür den Hinweis. Hat der digge Mainz-Fan (oder vielleicht sogar Ultra?! ) sich nur für uns auf den Weg gemacht um uns dies zu sagen. Wie lieb.

"Wollt ihr auch zum Bruchweg?" Diesmal hätten wir im Taxi mit einem netten Bremer zum Stadion fahren können. Danke. Wir wollen aber in die Innenstadt.

"Sind das Gladbacher?" Ja, natürlich. Wir laufen bei Auswärtsspielen von Werder in Mainz immer mit einem Gladbach-Schal rum

Die Innenstadt ist übrigens ganz schön...

 

Am Stadion wird man zwar nett empfangen, aber kontolliert wie ein Schwerverbrecher. Ganze zweimal wurde frau abgetastet. hm?

Und im Stadion war es echt am besten. Der Stadionsprecher hat uns ganze fünfmal begrüßt. Auch nett.

Bei der Mannschaftsaufstellung durften wir sogar mitmachen. "Im Tor mit der Nummer 18 - Tim ..." - "WIESE!". Alles klar. Bis hierhin jedenfalls. "Mit der Nummer 4 ..." - " ... " Ja, wer denn? Naldo natürlich. Aber das können wir doch nicht wissen! Wir haben auf unser Na- Na- Na- gewartet. Aber das wusste der Sprecher wohl nicht. Der hält uns jetzt sicher für doof. Sorry, wir haben das halt nicht kapiert. Bei Diego ars nicht anders. Ohne "Diiiiiiiiiiie-" - "GOOOOOO" geht es halt nicht!

Das Spiel war toll. Am besten war das Gegentor. "Und der Torschütze zum 1:3 war ..." ... und schon hatte Mainz das 4:1 kassiert. Oops.

Nach Abpfiff wusste ich übrigens nicht, wie es steht... War fest davon überzeugt, dass nur zwei Tore in der zweiten Halbzeit gefallen sind. Naja, was solls. War es halt 6:1 statt 5:1. Die Mainzer haben nämlich keine Anzeigetafel. Pech für mich.

 

War echt ein toller Tag in Mainz.

29.10.06 13:58


Arme und so.

Mickie Krause ist sein Geld echt nicht wert. Selbst wenn ich zwei Euro bekommen würde - nee, nicht nochmal.

 

Wir hatten trotzdem Spaß! Das erkennt man an den Kuckenkrümels auf meinem Boden Mein Seccito ist auch endlich alle. Katha, Anna und Annika sei dank. Zu dieser (leeren) Flasche gibts auch noch eine traurige Geschichte. Klein-Jessi hat nämlich erstmal so lange geweint, bis Papa die Flasche wieder aus dem Glascontainer geholt hat. Böse! Wer schmeißt so 'ne tolle Flasche auch weg?! pff.

 

Jetzt wieder zum Abend

 

 

 

Mickie Krause war dooooof. Meine Begleitung aber spitze Müssen wir viel öfter machen! Feiern - versteht sich.

Das beste am Abend waren die Arme. Ich konnte mich auf Freitag einstellen und schonmal üben. "Alle die Arme hoch!"

 

Die Sache mit S. (Name von Klein-Jessi abgekürzt) war auch ganz lustig. Gelle? "Du magst mich nicht" ohhhhhh.

26.10.06 13:37


Spitzenreiter! Spitzenreiter!

Besser spät, als nie

 

 

 

 

Werder Bremen – Bayern München 3:1 (2:1)

Werder Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Womé - Baumann - Frings, Vranjes (83. Andreasen) - Diego (90. Pasanen) - Klose, Hunt (80. Almeida); auf der Bank: Reinke, Klasnic, Zidan

Bayern München: Kahn - Sagnol, Lucio (74. Demichelis), van Buyten, Lahm - van Bommel (67. Salihamidzic), Ottl, Schweinsteiger - Pizarro, Makaay, Podolski (67. Karimi)

Tore: 1:0 (11.) Diego, 2:0 (34.) Womé, 2:1 (37.) Makaay, 3:1 (62., Eigentor) Lucio

Schiedsrichter: Fandel (Kyllburg)

Weser-Stadion: 42.500 Zuschauer (ausverkauft)

Gelbe Karten: Diego – Schweinsteiger, Sagnol

 

Spiel war super! --- Stimmung war fast super --- Begleitung war besser als alleine --- drei verdiente und wichtige Punkte! --- SPITZENREITER!!!

 

Was gibt es dazu noch zu sagen? Wir sehen uns zum Rückspiel!

 

Wir waren sogar über 24 Stunden zweiter der ewigen Tabelle. So schön! So schön! Naja, ein (!) Sieg sei den HaVauern auch gegönnt. Wenn sie uns schon die Meisterschaft gönnen. (Nein, ich nenne jetzt keine Namen.)

 

Jetzt gibts aber wirklich nicht mehr zu sagen. 

23.10.06 17:40


Nachtrag

zu: Domo... Was?!

 

"Die Bremer Polizei verlebte rund um Werders Champions-League-Spiel gegen Levski Sofia einen insgesamt ruhigen Abend - das Aufeinandertreffen der Fangruppen beider Mannschaften verlief friedlich. Zum Eingreifen sah sich die Polizei, mit fast 200 Beamten vor Ort, erst nach Spielende veranlasst - und da ging es nicht um Handgreiflichkeiten, sondern ausgemachten Schwachsinn. Ein Levski-Anhänger hielt Auszüge aus einer Rede Adolf Hitlers, die er laut Polizeibericht auf dem Busparkplatz laut abspielte, offenbar für ein geeignetes Mittel, um die Werder-Fans zu provozieren. Die Polizei unterband das geschmacklose Treiben sofort, beschlagnahmte das dabei benutzte Handy und leitete ein Strafverfahren gegen den Bulgaren ein. Der durfte erst abreisen, als die fällige Sicherheitsleistung aufgebracht worden war - durch eine Sammlung der übrigen Buspassagiere."

Weser Kurier

 

"Friedliche Fans und eine deutliche Polizeipräsenz ermöglichten einen insgesamt ruhigen Fußballabend im Weser-Stadion. Es kam zu keinen körperlichen Auseinandersetzungen. Nach dem Spiel mussten Einsatzkräfte in einem Gästefanbus einschreiten. Es wurde ein Handy beschlagnahmt und eine Sicherheitsleistung zur Sicherung des Strafverfahrens erhoben.
Im Bremer Stadtgebiet sammelten sich bereits deutlich vor Spielbeginn Fangruppen beider Mannschaften, die sich aber friedlich feiernd auf den Fußballabend "vorbereiteten". Auch während des Spiels mussten die annähernd 200 Polizeibeamten nicht einschreiten.
Auf der Anreise waren bulgarische Fans in Bayern dadurch aufgefallen, dass sie Fanartikel mit rechtsradikalen Beschriftungen und Aufdrucken sichtbar mitführten. Diese Gegenstände wurden beschlagnahmt und gegen die Besitzer wurden Strafverfahren eingeleitet. Mit gleichen Konsequenzen wurde ein Fan von Levski Sofia belegt, der bei der Abfahrt eines Fanbusses vom Weser-Stadion über einen Lautsprecher Auszüge einer Rede Adolf Hitlers verbreitet hatte - offenbar als Provokation der gegnerischen Fans gedacht. Sofortiges und konsequentes Einschreiten von Einsatzkräften der Bremer Polizei verhinderten eine Fortdauer der Straftat. Ein benutztes Handy wurde beschlagnahmt und der "Fan" musste an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung entrichten - die im Bus gesammelt werden musste."

Pressestelle Polizei Bremen

 

hmm...

20.10.06 11:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung